Menü
«Todesspiel im Hafen» Lesung mit Klaus-Peter Wolf
«Todesspiel im Hafen» Lesung mit Klaus-Peter Wolf

«Todesspiel im Hafen» Lesung mit Klaus-Peter Wolf

Manchmal macht Sommerfeldt den Leuten Angst, dann wiederum möchte man mit ihm befreundet sein und ihn zu sich nach Hause einladen. Manche wären sogar bereit, ihn vor der Polizei zu verstecken. Er ist eine sehr widersprüchliche Figur. Das Abenteuer geht weiter.

Klaus-Peter Wolf (*1954 in Gelsenkirchen) gehört zu den erfolgreichsten Kriminalschriftstellern in Deutschland, seine Ann-Kathrin-Klaasen-Romane sind Mega-Bestseller und regelmässig auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste zu finden. Der Autor lebt als freier Schriftsteller und Drehbuchautor in der ostfriesischen Stadt Norden, im selben Viertel wie seine Kommissarin Ann Kathrin Klaasen.

Die Bar und die Kasse sind eine halbe Stunde vor den Vorstellungen geöffnet.

  • Eintritt
  • Erwachsene Fr. 20.– / Mitglieder/Studierende Fr. 15.–
Tickets

Zurück zum Programm